image description

Die neuen Vorschriften kommen,… MuKEn

Anfangs 2015 haben die Energiedirektoren die „Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich“ (MuKEn) 2014 verabschiedet. Diese dient als Vorlage für die Umsetzung der Energievorschriften in den einzelnen Kantonen.

Die MuKEn 2014 bestehen aus einem Basismodul mit 18 Unterkapiteln sowie zehn Wahlmodulen. Im Vergleich zu den ersten MuKEn 1992 hat sich die Palette an Bestimmungen und Vorschriften gewaltig ausgeweitet. Nebst den Anforderungen an eine energieeffiziente Gebäudehülle kamen mit den Jahren vermehrt Vorschriften zur Gebäudetechnik und zur Energieerzeugung dazu. Dieser Schritt hin zu einer gesamtheitlichen Betrachtung des Gebäudes ist durchaus zu begrüssen, sollte sich doch der Spielraum für die Planer und Investoren dadurch erweitern. Leider ist dem nicht so.

 

View Fullscreen

Wechseln Sie Ihre Ölheizung solange Sie dies noch ohne Auflagen dürfen!